QUALITÄT          KÖNIG LUDWIG

Die Manufaktur und seine Meister

Glace Royale wird streng nach traditioneller Art hergestellt. Unsere meisterlichen Patissiers arbeiten ganz klassisch mit natürlichen Zutaten: sie rösten die Mandeln direkt vor ihrer Verarbeitung, schneiden das Obst frisch auf und schaben die Bourbon-Vanilleschoten per Hand aus. Den Unterschied schmeckt man.


Als traditionell lassen sich auch die Eismaschinen der Manufaktur bezeichnen: die Modelle sind aufgrund ihrer aufwendigen Handhabung eigentlich aus der Mode gekommen. Aber sie erzeugen ein unvergleichlich gutes Eis und sind darum jede Mühe wert. In allem, was wir tun, setzen wir zudem auf Nachhaltigkeit. Denn zu einem Eis der Königsklasse gehört unserer Ansicht nach untrennbar die Verantwortung für Mensch und Umwelt.

Nachhaltigkeit ist unsere edelste Pflicht

Wenn man das Thema Nachhaltigkeit ernst nimmt, kann man viel erreichen. Dank einer gehörigen Portion Konsequenz wird Glace Royale CO2-neutral produziert und wir werden unserer Verantwortung der Umwelt gegenüber gerecht.

Bei der CO2-neutralen Herstellung spielen viele Maßnahmen zusammen. So minimiert eine durchdachte und ungewöhnlich umfangreiche Isolierung viele Energieverluste. Um einen besonders energiesparenden Betrieb zu gewährleisten, wurde in hocheffiziente Kältetechnik investiert. Damit geht selbstverständlich der Verzicht auf umweltschädliche Kühlmittel einher und Propangas kommt zum Einsatz.

Durch Photovoltaik und Solarthermie kombiniert mit einer Adsorptionskälteanlage wird der Energiebedarf so weit wie möglich selbst gedeckt. Hier ist besonders praktisch, dass Photovoltaik im Sommer am meisten Energie produziert – genau dann, wenn Sie gebraucht wird. Darüber hinausgehenden Energiebedarf wird mit 100 % Ökostrom abgedeckt und Wärme mit einer energieeffizienten Pelletheizung selbst erzeugt. Energiesparen ist ein Konzept, was über Schockfrosten mit Stickstoff bis hin zum optimierten Betrieb von Kühlfahrzeugen mit eutektischer Kühlung über großflächige Grünanlagen in der Manufaktur praktiziert wird.

Niemand kann sich gänzlich von der Verwendung von nicht CO2-freier Energie freisprechen – doch im Rahmen des Möglichen arbeitet die Manufaktur mit den neuen und schon nutzbaren Technologien, die einen Anstoß und Beitrag zur notwendigen Verbesserung der Umweltfreundlichkeit leisten können.

© 2022 Schloss Kaltenberg KG, All Rights Reserved, Impressum, Datenschutz

error:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen